Zur Person


 

Theater

Ins Licht treten

Die Treffbaren, die Erfreubaren

Die Änderbaren

(B.Brecht)

 

 

Jochen  Wietershofer, Regisseur (ZBF/ZAV), Dramaturg und Theaterpädagoge (BuT)/ Mitglied im Bundesverband Theaterpädagogik e.V./ Studium der Anglistik/ Germanistik an der Universität Heidelberg/  Regisseur und Schauspieler am Sandkorn-Theater Karlsruhe/ Aufnahme als Regisseur in die  Zentrale Bühnen-, Fernseh- u. Filmvermittlung (ZBF)/ Engagement an den Städtischen Bühnen Erfurt als Dramaturg, Regisseur und Leiter der theaterpädagogischen Projekte/ Jurymitglied des Jugend-Theater-Preises Baden-Württemberg/  Engagement am Nationaltheater Mannheim als stellvertretender Spartenleiter sowie Dramaturg und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit/ Leiter des Kinder- und Jugendtheaters der Württembergischen Landesbühne in Esslingen / Inszenierungen/ theaterpädagogische Projekte am Badischen Staatstheater Karlsruhe / Künstlerischer Leiter der Theatergruppe  BASTâ’¶60plus, Mitglied im Bundesarbeitskreis Seniorentheater und im Seniorentheaterforum BW, Berufung in den Künstlerischen Beirat LVABW, Jurymitglied des Staatspreises LAMATHEA, Dozent, Seminar- und Worshopleiter im In- und Ausland.

 

 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!